Sie sind hier: 

>> Winterurlaub 

  |  

Impressum

  |

Winterurlaub in Bulgarien

Ski in Bulgarien

Pamporovo 

Für viele Leute ist die naturbewahrte Schönheit der bulgarischen Schwarzmeerküste längst kein Geheimnis mehr, aber dennoch haben sie die wilde Schönheit der bulgarischen Berge erst noch zu entdecken. Man kann hier im Winter eine der besten Skiferien in Europa erleben, ohne das lästige Gedränge der bekannteren europäischen Skiorte.

Bulgarien bietet exzellente Liftanlagen, Skipisten und Skiloipen, gemütliche Bergrestaurants, eine unvergeßliche Apres-Ski-Atmosphäre und eine Küche, die jeden nur denkbaren Geschmack zufriedenstellt. Die Linienbeziehungsweise Charterflüge führen nach Sofia oder Plowdiw, und die bequeme Zufahrt zu den Gebirgskurorten machen Skifahren in Bulgarien einerseits zum reinen Vergnügen, andererseits ist der Urlaub auch außerordentlich preiswert.

Als erster Wintersportort Bulgariens wurde anfangs der 60er Jahre Borowez, im Rila-Gebirge, eröffnet. Skifahren wurde alsbald sehr populär unter den Bulgaren und zog immer mehr ausländische Urlauber an, was letztendlich dazu führte, daß Bulgarien - ein Land mit ausgedehnten Gebirgsregionen -heute vier Haupt-Skizentren sein eigen nennt, allesamt mit garantierter Schneesicherheit und, natürlich, mit kristallklarer Bergluft.

Das erste dieser Skizentren, Aleko-Witoscha - im gleichnamigen Gebirge -, liegt in einer Höhe von 1800 Metern über dem Meeresspiegel, ist jedoch nur eine halbe Stunde Autofahrt von der bulgarischen Hauptstadt, Sofia, entfernt, was ideal für diejenigen ist, die das reiche kulturelle und historische Erbe Bulgariens näher kennenlernen wollen. Das gesamte Gebirge ist zum Nationalpark erklärt worden, was bedeutet -ungeachtet seiner Nähe zur Großstadt-, daß es vollkommen unter Naturschutz steht.

Borowez liegt in einer Höhe von 1350 Metern ü. d. M., an den nördlichen Hängen des Rila-Gebirges, zu Füßen des höchsten Gipfels der Balkanhalbinsel, Mussala, und ist nur 73 Kilometer von Sofia entfernt. Der internationale Wintersportort war zweimal Gastgeber von Ski-Weltcup-Rennen.

Inhalt

(c) 2016 - Bulgarien-Reise.de - Der private Reiseführer für Bulgarien