Sie sind hier: 

>> Natur  >> Die Rhodopen  >> Naretschenski Bani 

  |  

Impressum

  |

Naretschenski Bani

Naretschenski Bani

Naretschenski Bani Gebirgskurort in den Rhodopen

Der Gebirgskurort ist an beiden Ufern des Tschepelare-Flusses gelegen in einer Höhe von 620 m über dem Meeresspiegel. Er befindet sich in einer Gegend, früher "Mergele" genannt, wo heute die Ruinen der Kirchen des "Heiligen Spas" und der "Heiligen Mutter Gottes" zu sehen sind.

Der Ortsanfang Leicht zu übersehen

Jetzt ist der Ort ein großer balneologischer Komplex geworden, bestehend aus Balneosanatorien, Hotels und Restaurants. Der Kurort wurde an der größten Quelle in der Gegend errichtet, der Banski-Quelle.

(c) 2016 - Bulgarien-Reise.de - Der private Reiseführer für Bulgarien