Sie sind hier: 

>> Strandurlaub  >> Varna (Warna) 

  |  

Impressum

  |

Varna (Warna)

Varna - Die Stadt im Norden

Kirche im Zentrum 

Varna, die größte Stadt an der bulgarischen Schwarzmeerküste und drittgrößte Stadt Bulgariens (nach Sofia und Plovdiv), war schon in frühesten Zeiten ein bedeutender Hafen und Handelsplatz. Dies ist bis heute zu spüren...

Kurort seit länger als einem Jahrhundert, zugleich bedeutendste Seestadt Bulgariens, kann sich Varna in puncto kultureller Höhepunkte, historischer Stätten, Kirchen, Museen und Kunstgalerien durchaus mit Städten wie Sofia oder Plovdiv messen.

Der Nesawisimost-Platz, an dem unter anderem das neue Opernhaus und der Alte Glockenturm liegen, ist idealer Ausgangspunkt für einen Bummel zu den anderen historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: der römischen Festungsmauer, den römischen Bädern und Thermen...

Und gehen Sie weiter durch die Alleen der Wohnviertel, so erreichen Sie den Hafen, Bulgariens "Tor zur Welt": beeindruckende Kulisse von Kränen auf den Piers und Schiffen an den Kais.

Der Meeresgarten

Das Tor zum Meeresgarten 

Entlang des Küstensaums erstreckt sich der Meeresgarten, dessen Gestaltung an die Gärten der Wiener Barockschlösser Schönbrunn und Belvedere erinnert. Ein wahres Blütenmeer empfängt Sie.

In dem reizvollen Park befinden sich das Marinemuseum und das Naturkundemuseum, das Aquarium und das Planetarium, der Zoo und das Delphinarium.

Das Open-Air-Theater im Park ist regelmäßig die Bühne für das Internationale Ballettfestival während der alljährlichen Musikfestwochen "Warnaer Sommer" (Oper, Tanz, Jazz, Folklore).

Restaurantführer für Bulgarien

Restaurant.BG Der Restaurantführer für ganz Bulgarien

Hier klicken zu den Restaurants in Varna.

Sie vermissen ein Restaurant? Oder Sie haben ein Restaurant und möchten auch in das Verzeichnis aufgenommen werden? Dann besuchen Sie bitte die Seite www.Restaurant.bg und nehmen Sie über KONTAKT direkt Konakt auf.

Bulgarien-Reise.de und Restaurant.bg würden sich freuen, wenn Sie uns weiterempfehlen und so helfen, viele Restaurants bekannt zu machen.

(c) 2016 - Bulgarien-Reise.de - Der private Reiseführer für Bulgarien